Sofort Überweisung Amazon Pay PayPal PLus Lastschrift Vorkasse

Back on Track Reithelm EQ3 smoth shell

Lieferzeit 1 - 3 Tage

Artikelnummer: 10010479

UVP des Herstellers: 195,00 €
Rabatt: 5%
jetzt 185,25 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Farbe:
Größe / Kopfumfang

Der BACK ON TRACK REITHELM EQ3 MIPS ist eine Weiterentwicklung des bewährten Reithelmes EQ2. Die Passform wurde optimiert, das Design den neuesten Trends angepasst und das MIPS-System ebenfalls überarbeitet. Den Helm erhalten Sie in zwei Varianten: Ein Modell mit Sammtoberfläche und Glitzerapplikation und ein zweites Modell mit glatter Oberfläche. Die Innenseite besteht aus waschbarem Coolmax-Material. Die Tester loben das gute Tragegefühl und geben durchweg positives Feedbabck. Der Helm erfüllt die neuesten Standards und ist VG1 genehmigt.

Sicher & einfacher und bequemer
Back on Track EQ3 ist die dritte Generation des erfolgreichen Helms EQ. Im Vergleich zu seinem Vorgänger EQ3 ist er leichter, verfügt über eine bessere Belüftung und eine optimierte Passform.
Das MIPS Schutzsystem absorbiert durch eine flexible Innenseite einen Teil der Energie vom Sturz, die andernfalls auf das Gehirn übertragen wird und dort Verletzungen verursacht. 

Der Back on Track EQ3 ist in allen Disziplinen zugelassen. Egal, ob beim Springen, Distanzreiten, in der Dressur oder Vielseitigkeit, Sie sollten immer einen Helm tragen um Ihren Kopf bei einem Sturz optimal zu schützen. Aber auch beim Longieren, Freispringen, Bodenarbeit oder dem Verladen kann es zu Zwischenfällen kommen, bei denen das Tragen eines Helms Sie vor Verletzungen schützt. 

Sicherheit beim Seitenaufprall
Unfallstatistiken zeigen, dass die häufigsten Unfälle schräge Stöße auf den Kopf verursachen, was zu einer Drehbewegung im Gehirn führt. Hierauf reagiert das Gehirn sehr empfindlich und es kommt zu Verletzungen. Die getesteten Helme zeigen, dass bei einem Sturz die entstehenden Kräfte besser verteilt und absorbiert werden, als in herkömmlichen Reitkappen.

Die MIPS-Technologie, imitiert die natürlichen Sicherheitssysteme, die bereits im menschlichen Kopf existieren. Wenn der Kopf schrägen Stößen ausgesetzt wird, bewegt sich das Gehirn in der cerebrospinalen Flüssigkeit, was die darauf wirkenden Kräfte reduziert. Dieses System wurde nun in den Helmen umgesetzt.

Wichtig für die Größenbestimmung:
Für den optimalen Schutz ist eine genaue Passform der Reitkappe zwingend erforderlich.
Bitte messen Sie hierzu genau Ihren Kopfumfang und bestellen den Helm anhand der ermittelten Größe.
Im Zweifelsfall bestellen Sie die nächstgrößere Größe!